Bergedorfer-Tierhilfe e.V.

Adoptionsanfrage

Selbstauskunft - Zuerst interessieren für uns für Sie

Danke das Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen eines unserer Tiere zu adoptieren.
Unser Ziel ist es, für unsere heimatlosen Tiere ein neues „für Immer“ Zuhause zu finden.
Aus diesem Grund bitten wir Sie das untenstehende Formular auszufüllen, um eine Grundlage für die künftige Kommunikation zu schaffen.
Gibt es mehrere potenzielle Interessenten für eines unserer Schützlinge, werden wir nach dem „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ Prinzip die Adoptionsanfragen bearbeiten.

Im weiteren Verlauf möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen und im nächsten Schritt mit unserem Schützling die ersten Annäherungsversuche unternehmen.

Sollten es zu viele Anfragen bezüglich einer Adoption auf eines unserer Schützlinge geben, kann es vorkommen, dass wir den Antrag ohne Angaben von Gründen ablehnen.
Dies hat in diesen Fällen nichts mit Ihrer persönlichen Eignung zu tun.

Die Vermittlung dieser Tiere ist uns eine Herzensangelegenheit und wird unter vielen Emotionen und Bauchentscheidungen durchgeführt.
Wir fühlen uns verantwortlich jedem Tier nach bestem Wissen und Gewissen DAS „für Immer“zu Hause zu bieten.
Deshab behalten wir uns vor, jeden Vermittlungsprozess zu jeder Zeit abzubrechen. Sollte es dazu kommen, werden wir Sie in diesen Fällen aber über die Gründe aufklären.

Wir vermitteln unsere Schützlinge an jede in Deutschland lebende Person, die unsere Kriterien erfüllt. Ein Transport unserer Schützlinge an Sie ist uns nicht möglich. Sie müssen das adoptierte Tier an, oder im näheren Umkreis unserer Vereinsadresse persönlich abholen.

Bitte füllen Sie die nachfolgende Selbstauskunft gewissenhaft und sorgfältig aus.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Selbstauskunftsbogen

Für die Vermittlung eines unserer bestehenden, oder zukünftigen Schützlige.

Alle Felder mit * gekennzeichnet, sind erforderlich!
 


















Welche und wie viele?


Platz für weitere Bemerkungen: