Ihre Hilfe ist gefragt:


Unsere Rose ist eine kleine Hündin aus Rumänien und wurde von uns gerettet. Sie ist 9 Monate alt und hat nun die Diagnose einer beidseitigen Patella-Luxation, 3. Grades bekommen. Dies ist eine sehr schmerzhafte Kniegelenksverletzung, die auch mit Lahmheiten einhergeht. Diese Erkrankung trifft überdurchschnittlich kleine Hunderassen und junge Hunde. Gerade für heranwachsende Hunde ist dies ein deutlicher Einschnitt in die Bewegungsfreiheit und Lebensqualität...

Leider würden die dafür notwendigen Operationskosten unserem kleinen, im Oktober 2017 gegründeten Verein, das "Genick brechen".

Daher brauchen wir Sie !


Wir sind gemeinnützig anerkannt und können auch Spendenquittungen ausstellen. Allein schaffen wir das nicht.

Wir werden jeden gespendeten Cent auf unserer Homepage angeben und auch alle Unterlagen hier einstellen.

Die Gesamtkosten für die Behandlung wurden mit etwa 1200 Euro kalkuliert. Genaues können wir sagen, wenn wir mehr Infos aus der Tierklinik haben.

Wir sind sehr verzweifelt. Bitte helfen Sie uns!


Spendenkonto:
Bergedorfer Tierhilfe e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE84 2005 0550 1034 2916 72
BIC: HASPDEHHXXX
Jetzt adoptieren